Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   6.10.12 06:56
    2,    6.10.12 12:16
   
0,    6.10.12 14:59
   
1,    9.10.12 06:59
   
0,    10.10.12 10:03
   
0,    10.10.12 12:54
   
2,
http://myblog.de/schefzig

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kleine Betrügereien

Letzte Woche Sonntag hatte ich meine Krankheit soweit überstanden, dass ich wenigstens den letzten Tag meines Urlaubs noch durch einen ausgedehnten Spaziergang durch Shanghai veredeln konnte. Es herrschte strahlender Sonnenschein bei ca. 25 Grad Außentemperatur und ich wanderte durch die Straßen, Parks und Promenaden Shanghais. Immer wieder wird man dabei von interessierten Chinesen angesprochen, die um Fotos bitten oder wissen möchte, wo man herkommt. Tatsächlich sind einige dieser Anfragen offen und aufrichtig. Allzu oft münden sie aber in eine - interessanterweise fast immer identische Betrügerei. Nach einer 5-10 minütigen Unterhaltung laden die neuen Freunde einen nämlich zu einem Minderheiten-Fest ein. Dort gibt es aromatischen Tee. Leider wird die Feierlaune durch die Rechnung getrübt, die dann stets selbst für europäische Verhältnisse astronomische Summen aufweist. Der neue Freund wird dann genötigt, sie zu bezahlen. Sobald also der erfahrende Chinareisende das Wort Minderheitenfest aus dem Mund neuer Freunde hört, dreht er sich um und geht. Mittlerweile habe ich allerdings eine neue Taktik ausgearbeitet, die ich bei nächster Gelegenheit umsetzen möchte. Die nächsten Betrüger, die mich zum Minderheitenfest einladen, werde ich um ein Foto bitten. Derart kann ich euch dann zu Hause die Gesichter zu den Geschichten präsentieren!

12.10.12 08:55
 
Letzte Einträge: Heiratsmarkt, Heimatliche Bräuche, Besuch, Suzhou, Flughafenfahrt, Old Town



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung